Herzlich willkommen in Palsweis

Vereinsmeisterschaft der Stockschützen Palsweis 2011

Am Sonntag, den 13.11.2011, fand unsere 4. Interne Mannschaftsmeisterschaft statt.
Wir begannen diesmal bereits um 11.00 Uhr auf unseren Stockbahnen. Besonders erfreulich war, dass unsere 3 Jugendlichen Stockschützen Simon Bernhard, Mark Bernhard und Patrick Kowalski an dem Turnier teilgenommen haben, damit wir die Idealzahl von 20 Stockschützen waren. Als erstes wurden die 20 anwesenden Stockschützen/innen in die folgenden 5 Mannschaften gelost.

    Die Mannschaften
Team 1 Team 2 Team 3 Team 4 Team 5
Herrmann Zacherl Josef Wagner Sabine Heiß Herbert Kowalski Anita Zacherl
Michael Fendt Klaus Plüschke Gabi Plüschke xxxxx xxxxx Conny Kleist
Siegi Kowalski Heidi Bernhard Anton Meisburger Werner Schrall Martin Bernhard
Simon Bernhard Marc Bernhard Franz Salvermoser Patrick Kowalski Michael Lang

Ab Beginn des Turnieres gab es spannende Spiele, in denen es hin und her ging. So mancher Schub erreichte nicht das gewünschte Ziel, dafür gab es manche Schübe, die perfekt gelungen sind. Nach dem Ende der Vorrunde stärkten wir uns gemeinsam bei Weißwurst und Wiener, sowie einem Schluck Weißbier.
  Frisch gestärkt ging es dann in die Rückrunde. In der Vorletzten Runde kam es zum Showdown zwischen Team 1 und Team 3, den das Team 1 nach großem Kampf für sich entschieden hat. Dadurch hat sich das Team mit Simon Bernhard, Siegi Kowalski, Michael Fendt und Hermann Zacherl mit 12:4 Punkten den überraschenden Turniersieg gesichert, was bei den Teammitgliedern bei der anschließenden Siegerehrung zu überschwänglicher Freude geführt hat.

    Ergebnis Mannschaftsmeisterschaft 2011
Platz Mannschaft Punkte Note
1. Mannschaft 1. 12:4 1,42
2. Mannschaft 3. 10:6 1,30
3. Mannschaft 5. 8:8 0,88
4. Mannschaft 4. 8:8 0,86
5. Mannschaft 2. 2:14 0,68

Nach der Siegerehrung für die Mannschaftsmeisterschaft folgte die Siegerehrung unserer diesjährigen Vereinsmeisterschaft im Einzelwettbewerb. Bei den Herren war Titelverteidiger Werner Schrall erneut der Beste und verwies Herbert Kowalski und Christian Wenhart auf die Plätze 2 und 3.

Bei den Damen war dieses Jahr Gabi Plüschke nicht zu schlagen und sicherte sich vor Conny Kleist und Sabine Heiß die Einzelmeisterschaft.

Nach der Siegehrung wurde der Tag mit einem gemütlichem Abendessen (Pizza und Leberkäse) und einem zünftigen Umtrunk beendet. Dazu erwähnen wir keine Details.
  Die Stockschützen möchten sich an dieser Stelle beim Maierbräu für die 50 Liter Bierspende, sowie beim Hauptverein für das Essen und die restlichen Getränke bedanken.

  Author: Hermann Zacherl